Neues Format

Nach einer längeren Funkstille habe ich mich dazu entschlossen ein Neues Format zu starten, diesmal geht es aber nicht um Lost Places, Trekking, Wandern oder Bushcraft. Diesmal geht es um ein Projekt was Prepping betrifft.

Viele von euch kennen ja die „Naturensöhne“, die ihren eigen Prepperbunker gekauft haben, oder Survival Maddin, der sich seinen Bunker selbst baut oder Fritz Meinecke, der sein Prepper Camp mitten im Wald mit einem Container der Bundeswehr beginnt.

Prepping ist schon lange was worüber ich Videos machen wollte, aber nie den Platz und die Location dazu hatte. Dann kam meine Krankheit, so wie die neue Arbeit samt Arbeitgeberwechsel dazwischen. Doch manchmal kommt es unverhofft aus dem nichts, wie bei meiner Frau und mir. Seit Jahren suchen wir schon nach einem Garten in dem unser Emilio rumrennen kann und sich nach Lust und Laune Austoben kann, doch nie haben wir was gefunden das uns zusagte, entweder zu verkommen, zu weit weg oder zu klein und dann noch zu teuer.

Kurz vor meinem Rückfall Ende Oktober 2019, saß meine Frau am Handy und suchte nach irgendetwas, als sie über die Anzeige mit einem Garten stolperte. Prompt erzählte sie mir was sie fand und ich bat sie darum einfach mal Kontakt aufzunehmen, was sie auch tat, doch lange kam keine Antwort, dann als wir schon gar nicht mehr daran dachten, meldeten sich die Leute vom Garten, nach einigen Verschiebungen und geplatzten Terminen kam es dann letztendlich doch zu einer Besichtigung. Der Garten war wie für uns gemacht, aber einen kleinen Bonus gab es dann doch, es war ein Doppel Garten, den die Verpächter auch gerne wieder als Doppel Garten Verpachten wollten.

Nach dem die Vertragsunterzeichnung das auch einmal verschoben werden musste, weil sich der Vorpächter Querstellte, klappte es letzten Endes dann doch noch, der Vertrag konnte noch vor Weihnachten Unterzeichnet werden und wir konnten sogar schon in den Garten.

Aktuell werden Aufräumarbeiten und kleine Reparaturen gemacht, es muss noch Aufgeräumt werden, Müll muss entsorgt werden und Vorhängeschlösser und Zylinder müssen getauscht werden. Dann gilt es etwas Struktur in den mageren Baumbestand zu bringen und die Kranken Bäume zu Fällen.